Erste deutsch- russische Hochzeit

Am 13. Mai 2022 in Brochterbeck bei Tecklenburg fand die erste deutsch russische Hochzeit für mich dieses Jahr statt. Wie es zum Kontakt kam und wie die Hochzeitsfeier verlief, wird nachfolgend beschrieben.

Vorgespräch und Vorbereitung

Janine und Waldemar haben mich über meine Website kontaktiert, weil sie auf der Suche nach einem passendem DJ waren. Diese Anfrage ging bei mir ein und ich meldete mich unverzüglich. Anschließend hatte ich mit Waldemar das erste Infogespräch über Zoom (Videocall) geführt, da seine Ehefrau in spe nicht anwesend sein konnte.

Nach ca. 15 Minuten stand schon fest, ja das passt und Waldemar war auch schon überzeugt. Somit war die Buchung fest und die Anzahlung auch recht schnell überwiesen.

Nachdem ich erfahren hatte, wo sich die Location befindet, besprach ich auch einige Tage später mit dem Besitzer ein paar Punkte. Die Location war eine umgebaute Sparkasse, die heute ein schicker, gemütlicher Raum für Festlichkeiten ist. Hier können Sie die Location ansehen.

Nachdem ersten Kennenlernen ging es im Vorgespräch darum, die Details zu besprechen. Nun konnte auch Janine während des Zoom-Calls dabei sein. Endlich konnte ich das bezaubernde Brautpaar vollständig kennenlernen. Im Vorgespräch besprachen wie die wichtigsten Punkte und den Ablauf der Hochzeit, wie z.B. Musik zum Hochzeitstanz oder zum Büffet. Auch dieses Gespräch hat wunderbar geklappt, sodass nichts mehr im Wege für eine ausgezeichnete Feier stand.

Anfahrt und Aufbau

Am Freitag, den 13(!). 5. 2022 ein interessantes Datum für eine Hochzeit. Doch es sollte – so viel vorweg genommen – eine reibungslose Party werden.

Um 14:30 Uhr bin ich von Osnabrück gestartet, am Tag zuvor hatte ich das Auto bereits sicher beladen und getankt. Bei den Spritpreisen ist es ja aktuell nicht sehr freudig, die Zeit an der Zapfsäule zu verbringen – gut, kann ich nicht beeinflussen.

Da die Location in Brochterbeck ca. 30 km entfernt gewesen ist, erreichte ich das Ziel nach einem kleinen Umweg gegen 15:00 Uhr. Hier hatte mich schon Waldemar empfangen, als die Vorbereitungen in vollen Zügen gewesen ist. Braut Janine und Trauzeugin haben ebenfalls tatkräftig angefasst.

Brauttisch und Dekoration

Der Partyraum umfasst ca. 100 m2 Fläche, dazu Küche incl. Geschirr, Spülmaschine und Kaffeemaschine.

5 Tische wurden stilhaft dekoriert und über die Stühle Hussen gezogen. Der Brauttisch konnte mit einem goldfarbigen Kerzenständern und „Mr. & Mrs.“ Schriftzug glänzen. Auch hier wurde sehr elegant gearbeitet im Vorfeld.

Aufbau der DJ Technik

Nachdem ich herzlich empfangen wurde, begann ich auch schon sofort mit der Entladung und Aufbau des Equipments.

Mein DJ- Equipment besteht u.a. aus:

Weitere Technik: https://thmn.to/thocf/9wfxvg5lt2

Tamada „JUNA“ und Soundcheck

An diesem Abend lernte ich auch Julia und Natalia kennen und gewann sie als neue Geschäftspartnerinnen. Die beiden führten den Abend als Tamada-Duo „JUNA“ aus Bremen und sorgten mit witzigen Ideen und flotten Sprüchen, sowie Gesang für beste Unterhaltung der Gäste. Das Brautpaar ist in der Zwischenzeit zum Verkleiden und Anreise mit dem Hochzeitsauto verschwunden.

Beim Soundcheck wurde die Akustik der Mikrofone sowie der PA- Anlage „Curv 500“ an die Räumlichkeiten angepasst. Die Subwoofer habe ich möglichst breit aufgestellt, sodass der ganze Raum gut beschallt wird. Die Kabel habe ich mithilfe eines schwarzen Klebebands, speziell für Tanzflächen*, stolpersicher am Boden befestigt.

Büffet und Dessert

Zur einer Hochzeitsfeier darf das Essen natürlich nicht fehlen. Hier wurde ebenfalls nicht gespart und für jeden Magen war etwas dabei. Von Bratkartoffeln, leckeren Soßen über selbstgemachte Salate bis hinzu köstlichen Desserts kam jeder Gast mit einem gut belegten Teller aus dem Büffetraum.

leckeres Büffett

Empfang Brautpaar und Gäste

Empfang Brautpaar, Tamada JUNA
Empfang Brautpaar durch Tamada JUNA

Gegen 17:00 Uhr war es dann endlich soweit. Der Hochzeitsmarsch wurde von mir in die Playliste geladen, denn die Tamada und die Gäste haben das Brautpaar Janine und Waldemar herzlich empfangen. Traditionell wird hierzu ein Band vom Brautpaar zerschnitten.

Das Brautpaar begab sich in die Halle und wurde unter Applaus zum Brauttisch begleitet. Die Gäste suchten nun auch ihre Plätze und der Raum füllte sich mit lauten Stimmen und wunderschön gekleideten Menschen – von jung bis alt.

Nun, kann die deutsch russische Hochzeitsfeier beginnen.

Suppe und Büffet

Pünktlich wurde die Suppe von den „Köchen“ hereingetragen. Die „Köche“ waren verkleidete Gäste, die ein paar Kilos zu viel auf den Rippen hatten. Doch dieser Effekt sorgte für viele lachende Gesichter.

Nach der Suppe wurden tischweise die Gäste in den Büffetraum gebeten, um die Teller mit den Speisen zu füllen und anschließend zum Platz zu begeben, damit die anderen Gäste sich schon bereit machen konnten.

Nachdem nun alle Bäuche, auch der Hochzeitsdienstleister gut gefüllt waren, ging es weiter mit dem Programm.

Reden, Hochzeitsspiele und brilliante Stimmung

Das Brautpaar hatte kaum Zeit zum Verdauen, den schon die ersten Spiele und Unterhaltungseinlagen standen auf dem Ablaufplan.

flotte Spiele

Das Tamada-Duo hat sich einige tolle und lustige Sachen ausgedacht, die sehr gut bei den Gästen ankamen. Passende Musik wurde von mir beigesteuert und sorgte für die ersten Hüftschwünge und tippende Tanzbeine.

Ich habe hier 10 Hochzeitsspiele aufgelistet.

Hochzeitstanz

Um 20:00 Uhr war es dann Zeit für den wichtigsten Punkt an diesem Abend. Den Hochzeitstanz. Dazu hat sich das Brautpaar im Vorfeld das Lied von Misha Marvin und dem Song „французский поцелуй*“ (Franzuskij Pazelui) (dt. „Französischer Kuss“) ausgewählt. Dieser Song ist modern und handelt von inniger Liebe und Partnerschaft. Zu diesem Tanz haben sich die Gäste in einen Kreis formiert, um somit dem Brautpaar die passende Bühne zu liefern. Während des Tanzes wurden die Trauzeugen und die Eltern, sowie weitere Gäste zum Mittanzen gebeten.

Es folgten weitere Spiele und Unterhaltungseinlagen, sowie Dankesreden vom Brautpaar und Gästen.

Hochzeitstorte

Nach einigen lustigen Showeinlagen, sowie witzigen Spielen wurde die Hochzeitstorte hereingefahren. Begleitet dazu habe ich das Lied „Conquest of Paradise“ von Vangelis gespielt*.

Janine und Waldemar durften nun gemeinsam die Torte anschneiden und an die Gäste verteilen. Natürlich ließ sich niemand zweimal bitten, um von der leckeren Torte zu probieren. Die 3- stöckige Sahne- Torte hat allen Gästen wunderbar geschmeckt.

Hochzeitstorte
Hochzeitstorte mit Schokoladenüberzug

Party und Brautstraußwerfen

Puuh, die ganzen Programmpunkte waren nun geschafft. Endlich konnte mit der eigentlichen Party begonnen werden.

Hier ein paar Momente festgehalten:

jüngere Gäste hatten auch ihren Spaß
volle Tanzfläche, tolle Stimmung

Abschließend folgte noch der traditionelle Brautstraußwurf und den ersten Tanz als Ehepaar.

Die Hochzeitsparty fand ihr Ende dann gegen 3 Uhr.

Ich möchte mich beim Brautpaar Janine und Waldemar bedanken, dass Sie sich für meine Dienstleistungen als DJ entschieden haben. Ich denke, dass konnte ich mit guter Stimmung und Musikauswahl zurückgeben.

DJ Yugeen und Brautpaar

Alles Gute und bis zum nächsten Hochzeitsblog.

Euer DJ Yugeen

Hier ProvenExpert Bewertung lesen.

Sie möchten auch mit DJ Yugeen stimmungsvoll feiern?


Schreibe einen Kommentar